Kopfzeile

Inhalt

Münchenstein - eine vielseitige Gemeinde

Unsere lebendige Gemeinde befindet sich in einem stetigen Entwicklungsprozess. Münchenstein weist aufgrund seiner Siedlungsstruktur mehrere Gesichter auf - jedes mit einer eigenen spannenden Charakteristik. Die Gemeinde mit ihren rund 12'000 Einwohnerinnen und Einwohnern blickt auf eine über 900-jährige Geschichte zurück. Hier werden dörflicher Charakter und natürlicher Erholungsraum zum einen sowie urbane Wohngebiete und moderner Wirtschaftsraum zum anderen geboten.

Vorteil Münchenstein
Münchenstein bietet sowohl für seine Bewohnerinnen und Bewohner wie auch für die Wirtschaft sämtlicher Branchen ein gutes Pflaster. Über 900 Unternehmen vom Einzelunternehmer bis hin zum internationalen Konzern sind in Münchenstein zu Hause und profitieren von der Lage im Dreiländereck, der idealen Verkehrslage für Schiene und Strasse sowie der unmittelbaren Nähe zur Stadt Basel. Mit über 10'000 Arbeitsplätzen ist Münchenstein einer der bedeutendsten Arbeits- und Wirtschaftsstandorte des Kantons.

Lebenswert - wohnenswert
Trotz der Einbettung in ein urbanes Umfeld und in die Birsstadt - die sich von Birsfelden bis nach Dornach (SO) zieht - prägen nach wie vor zahlreiche Ein-, Zwei- und kleine Mehrfamilienhäuser das Erscheinungsbild der Gemeinde. Für das kontinuierliche Wachstum der Gemeinde wird Wert auf eine verdichtete Bauweise und die Verträglichkeit mit dem natürlichen Erholungsraum gelegt.
So etwa auf die national ausgezeichnete Birspark-Landschaft am Ufer der namensgebenden Birs. Zudem befindet sich mit der Brüglinger Ebene eine der grössten Grünanlagen der Schweiz auf Münchensteiner Boden. Hier befindet sich der Park im Grünen (auch unter dem Namen "Grün 80" bekannt), die Villa Merian sowie zahlreiche Sportanlagen inklusive dem Junioren-Campus des FC Basel.
Münchenstein verfügt über ein grosses und breites Bildungsangebot: Vom Kindergarten bis zum Gymnasium sind nahezu sämtliche Ausbildungsinstitutionen vorhanden. Auf eine Schulergänzende Betreuung wird Wert gelegt. Des Weiteren ist die Gemeinde auch Hochschulstandort mit der Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK) auf dem Dreispitz-Areal. Das macht die Gemeinde nicht zuletzt auch für Familien besonders lebenswert.

Lage
297 Meter über Meer im Bezirk Arlesheim des Kantons Basel-Landschaft gelegen, ist Münchenstein mit seinen 718 Hektaren nicht nur die zweitgrösste Gemeinde des Birstals, auch durch seine Lage unterscheidet es sich von den übrigen Birsecker Gemeinden, die sich eindeutig rechts- oder linksufrig der Birs zuordnen lassen. Das Gemeindegebiet Münchensteins erstreckt sich hingegen von den ins Birstal abfallenden Hängen des Gempenplateaus bis ins westliche Bruderholz. Diese Situation ermöglicht die Teilung in diverse Quartiere, die sich durch ihre Grundlage stark voneinander unterscheiden.