Kopfzeile

Inhalt

Begleitung von Familien in schwierigen Lebenssituationen

Kinder und Mütter mit Kleinkindern erleben unbeschwerte Momente mit einer Gastfamilie oder einem Gotti. Im Mittelpunkt steht die Chancengleichheit aller Kinder, die durch neue Erfahrungen gestärkt werden. Fremdsprachige werden vertrauter mit der deutschen Sprache und lernen den hiesigen Alltag besser kennen. Bei Müttern mit ihren Kleinkindern geht es darum, sozialen Anschluss zu finden und über ihre Rolle als "Mutter in der Schweiz" besser informiert zu sein.
 

Zielgruppen

  • Kinder ab 4 Jahren oder Mütter mit Kindern unter 4 Jahren in schwierigen Lebenssituationen

  • Freiwillige, deutsch sprechende Gastfamilien und Gottis
     

Aktivitäten

  • Spass haben und Neues lernen, Basteln, Spielen, Backen, Nach draussen gehen, kulturelle Angebote (Bibliothek, Museum) oder Anlässe (Fasnacht) kennen lernen…
     

Für interessierte Freiwillige (Gastfamilien und Gottis)

Eine Begleitung dauert sechs Monate oder länger. Die Treffen finden wöchentlich oder 14-täglich statt für zwei bis drei Stunden. Das Rote Kreuz Baselland vermittelt Ihnen einen passenden Kontakt. Sie werden sorgfältig auf die Aufgabe vorbereitet, während der Einsatzdauer begleitet und zu Weiterbildungen eingeladen. Sie können sich mit anderen Freiwilligen austauschen.

Möchten Sie Ihre eigenen Erfahrungen weitergeben und Neues kennenlernen?

Auskunft und Informationen über die Website des Roten Kreuz Baselland:
www.srk-baselland.ch/mitten-unter-uns

Kontakt

4.3 Integration
Känelmattstrasse 7
4142 Münchenstein

Tel. 079 666 75 15
Fax 061 416 11 98
vivian.koenig@muenchenstein.ch

König Vivian
Känelmattstrasse 7
4142 Münchenstein

Tel. 079 666 75 15
vivian.koenig@muenchenstein.ch

Zugehörige Objekte

Name Download
Name Vorname FunktionTelefonKontakt