Kopfzeile

Inhalt

Identitätskarte

Benötigen Sie eine neue Identitätskarte?

Besuchen Sie persönlich den Einwohnerdienst, wo Sie eine neue ID-Karte beantragen können(Minderjährige benötigen hierfür die Unterschrift einer sorgeberechtigten Person). Für die Bestellung einer ID-Karte für Ihr Kind, muss das Kind persönlich anwesend sein.

Mitzubringen ist die bestehende ID-Karte und ein aktuelles Passfoto (35 x 45 mm), auf dem Sie gerade in die Kamera blicken und der Mund geschlossen ist. Das Passfoto kann auch mit einer Handy– oder Fotokamera vor einem neutralen, hellen Hintergrund aufgenommen werden und vorgängig an folgende E-Mailadresse gesendet werden: einwohnerdienste@muenchenstein.ch (weitere Kriterien für die Bildaufnahme entnehmen Sie bitte unter http://www.schweizerpass.ch ).
Der Verlust der Identitätskarte muss bei der Kantonspolizei (die nächste Polizeidienststelle befindet sich in Reinach http://www.reinach-bl.ch) angezeigt werden, worauf eine Verlustmeldung ausgestellt wird. Für die Beantragung einer neuen Identitätskarte muss die Verlustmeldung bei den Einwohnerdiensten abgegeben werden.

Babyfotos: Versuchen Sie das Foto selbst aus der Vogelperspektive aufzunehmen. Dafür platzieren Sie Ihr Kind am besten auf einem weissen Leintuch (o. ä.).

Gebühren (inkl. Portokosten)
Identitätskarte Kinder/Jugendliche: Fr. 35.00
Identitätskarte Erwachsene: Fr. 70.00

Die Gebühr ist bei der Bestellung zu entrichten.

Der Antrag für das Kombiangebot ist beim Pass- und Patentbüro in Liestal einzureichen.

Gültigkeitsdauer
Kinder/Jugendliche bis zum 18. Altersjahr: 5 Jahre
Erwachsene: 10 Jahre

Die Ausweise können nicht mehr verlängert werden.

Bisherige Identitätskarten behalten ihre Gültigkeit bis zum Ablaufdatum. Danach muss Ihre ID-Karte von den Einwohnerdiensten gelocht werden.

Lieferfrist: ca. 7 Arbeitstage