Kopfzeile

Inhalt

Wasserqualität

Wasserversorgung Münchenstein:
Information zur Trinkwasserqualität im 2018

Versorgte Einwohnerinnen und Einwohner:
12'155 (Stand: 31. Dezember 2018)

Hygienische Beurteilung: Sämtliche untersuchten Proben (76 Stk.) haben die strengen Anforderungen der schweizerischen Hygieneverordnung erfüllt. Somit ist das Münchensteiner Trinkwasser hygienisch einwandfrei.

Chemische Beurteilung: Die Gesamthärte des Grundwassers im Netz (alle vier Pumpwerke gemischt) beträgt 26.2 °fH oder 14.7 °dH (°fH: französische Härtegrade, °dH: deutsche Härtegrade), was als ziemlich hart bezeichnet wird.

Nitrat (min./max. Werte aller 4 Pumpwerke): Min. Wert 15.6 mg NO3 pro Liter, max. Wert 27.7 mg/l (Toleranzwert liegt bei 40 mg/l).

Das Münchensteiner Trinkwasser erfüllt die hohen chemischen Anforderungen gemäss der schweizerischen Lebensmittel­gesetzgebung.

Tabellarische Aufstellung (Kantonales Laboratorium; min./max. aller 4 Pumpwerke):
Bezeichnung:           Wert:              Einheit:
ph-Wert                      7.18-7.50          -
Gesamthärte              25.4-31.8        °fH
Leitfähigkeit                506-681          µS/cm
Natrium                      8.51-12.3        mg/l
Kalium                        2.19-3.13        mg/l
Calcium                      93.0-112.0      mg/l
Magnesium                 5.12-9.19        mg/l
Chlorid                        16.5-20.2        mg/l
Sulfat                          19.8-26.9        mg/l
Nitrat                           14.8-20.7        mg/l
Sauerstoff                    7.7-8.1           mg/l
Eisen                           <5                   µg/l
Aktivchlor                   keine Chlorierung    

Herkunft des Wassers:

98.7 % des Trinkwassers aus eigenen Pumpwerken

1.3 % des Trinkwassers aus Basel

Das eigene Trinkwasser stammt vom Grundwasserstrom des Birstals.

In Notlagen erfolgt ein Bezug aus Basel oder Arlesheim.

Behandlung des Wassers: In allen vier Grundwasserpumpwerken wird das Rohwasser mit UV-Bestrahlung behandelt, um eine verbesserte Versorgungssicherheit zu gewährleisten. Damit sind die Anforderungen gemäss Lebensmittelrecht vollumfänglich erreicht.

Anmerkungen:

Das Münchensteiner Trinkwasser kann bedenkenlos konsumiert werden.

Die Trinkwasser-Temperatur liegt zwischen 10.4 und 14.7 °C.

Die Wasserversorgung Münchenstein untersteht und arbeitet nach dem Wasserqualitätssicherungs-System des SVGW (Schweizerischer Verein des Gas- und Wasserfaches).

Der Pikettdienst der Wasserversorgung Münchenstein wird in Zusammenarbeit mit der Wasserversorgung Arlesheim sichergestellt.

Weitere Informationen zum Trinkwasser und zur Trinkwasserqualität:
Trinkwasser
Wasserqualität

Weitere Auskünfte:
Wasserversorgung Münchenstein
Felix Salvini, Brunnenmeister
Tel. 061/416 11 63 oder Mail: felix.salvini@muenchenstein.ch
Pikettdienst ausserhalb der Arbeitszeit: Tel.  079 8 416 416

Preis

siehe Gebührenordnung Wasser
Logo Trinkwasser
Name Vorname Funktion Kontakt
Salvini Felix Gruppenleiter Wasserversorgung / Brunnenmeister felix.salvini@muenchenstein.ch