Kopfzeile

Inhalt

Koordinationsstelle für das Alter

Die Koordinationsstelle für das Alter steht der Bevölkerung von Münchenstein als Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Alter zur Verfügung. Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige erhalten kostenlose Einzelberatung über ambulante sowie stationäre Angebote.

Um möglichst lange autonom leben zu können gibt es eine ganze Palette von Unterstützungs- und Hilfsangeboten, um die Lebensphase des Älterwerdens eigenständig und den individuellen Bedürfnissen entsprechend zu gestalten.

Bei uns sind Informationen erhältlich über

  • Leistungen der Sozialversicherung
  • Mahlzeitendienst, Fahrdienst, Notruf, Haushaltshilfe etc.
  • Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung
  • Beistandschaft
  • Entlastungsangebote für pflegende Angehörige
  • Tageszentrum und Ferienzimmer
  • Angebote der Spitex
  • Angebote der privaten Spitex
  • 24 Stunden Pflege


Des Weiteren wird auf Anliegen und Anregungen der Einwohnerinnen und Einwohner eingegangen. Ihre Wünsche werden von uns an die richtige Stelle weitergeleitet.

Die Koordinationsstelle veranstaltet regelmässig öffentliche Veranstaltungen zum Thema „Alter“.

Wer sich zu den „rüstigen“ Seniorinnen und Senioren zählt und sich in irgendeiner Weise für die ältere Bevölkerung der Gemeinde Münchenstein engagieren möchte, ist herzlich dazu aufgerufen, mit der Koordinationsstelle für das Alter Kontakt aufzunehmen.

Die Koordinationsstelle ist mitverantwortlich für die Umsetzung des Altersleitbildes und unterliegt der Schweigepflicht.

 

Das Büro der Koordinationsstelle befindet sich in der Stiftung Hofmatt und ist jeweils am Montag, Dienstag und Donnerstag den ganzen Tag sowie mittwochs am Vormittag besetzt.
Termine nach Vereinbarung.

Hilfreiche Links
Fahrdienst für Senioren
Stiftung Hofmatt
Reformierte Kirche Münchenstein
Katholische Kirche Münchenstein
Spitex Birseck
Seniorenverein Münchenstein und Umgebung
Aituo! - Senioren helfen Senioren
Film zur Thematik "Rollator" von Felix M. Bühler