Kopfzeile

Inhalt

Abstimmung

Informationen

Datum
5. Juni 2016
Kontakt
Einwohnerdienste

Eidgenössische Vorlagen

Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen"

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "Für ein bedingungsloses Grundeinkommen" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 28,06 %
979
Nein-Stimmen 71,94 %
2'510
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Volksinitiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung"

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "Für eine faire Verkehrsfinanzierung" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 27,26 %
933
Nein-Stimmen 72,74 %
2'490
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung des Asylgesetzes (AsylG)

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 25. September 2015 des Asylgesetzes (AsylG) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 73,43 %
2'532
Nein-Stimmen 26,57 %
916
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Volksinitiative "Pro Service public"

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie die Volksinitiative "Pro Service public" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 32,93 %
1'128
Nein-Stimmen 67,07 %
2'297
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Bund
Art
Initiative

Änderung des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG)

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 12. Dezember 2014 des Bundesgesetzes über die medizinisch unterstützte Fortpflanzung (Fortpflanzungsmedizingesetz, FMedG) annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 57,69 %
1'951
Nein-Stimmen 42,31 %
1'431
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Bund
Art
Bundesbeschluss

Kantonale Vorlagen

Landratsbeschluss betreffend Umsetzung der Pensionskassengesetz-Reform beim Vorsorgewerk der Universität Basel in der Pensionskasse des Kantons Basel-Stadt; partnerschaftliches Geschäft

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie den Landratsbeschluss vom 3. Dezember 2015 betreffend Universität Basel; Umsetzung der Pensionskassengesetz (PKG)-Reform beim Vorsorgewerk der Universität Basel in der Pensionskasse des Kantons Basel-Stadt; Sicherung der Umsetzung der Strategie der Universität; Zusatzfinanzierung 2017 bis 2021; partnerschaftliches Geschäft annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 69,65 %
2'166
Nein-Stimmen 30,35 %
944
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Antrag

Änderung des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative "Einführung Lehrplan 21")

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 24. September 2015 des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative vom 30. Januar 2014, "Einführung Lehrplan 21") annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 46,27 %
1'407
Nein-Stimmen 53,73 %
1'634
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Antrag

Änderung des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative "Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer")

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 24. September 2015 des Bildungsgesetzes (Parlamentarische Initiative vom 8. Mai 2014, "Verzicht auf kostentreibende Sammelfächer"

Vorlage

Ja-Stimmen 57,19 %
1'743
Nein-Stimmen 42,81 %
1'305
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Antrag

Änderung des Gerichtsorganisationsgesetzes (Parlamentarische Initiative "Für eine unparteiische Justiz")

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 3. Dezember 2015 des Gerichtsorganisationsgesetzes (Parlamentarische Initiative vom 26. Juni 2014, "Für eine unparteiische Justiz") annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 81,79 %
2'466
Nein-Stimmen 18,21 %
549
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Antrag

Formulierte Verfassungsinitiative "Für eine bedarfsgerechte familienergänzende Kinderbetreuung"

Abgelehnt
Formulierung
Wollen Sie die formulierte Vefassungsinitiative vom 2. März 2012 "Für eine bedarfsgerechte familienergänzende Kinderbetreuung" annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 26,72 %
830
Nein-Stimmen 73,28 %
2'276
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Initiative

Änderung des Bildungsgesetzes (Nichtformulierte Volksinitiative "Bildungsqualität auch für schulisch Schwächere")

Angenommen
Formulierung
Wollen Sie die Änderung vom 28. Januar 2016 des Bildungsgesetzes (Nichtformulierte Volksinitiative "Bildungsqualität auch für schulisch Schwächere") annehmen?

Vorlage

Ja-Stimmen 86,13 %
2'695
Nein-Stimmen 13,87 %
434
Stimmberechtigte
7'734
Stimmbeteiligung
45,7 %
Ebene
Kanton
Art
Antrag