Kopfzeile

Inhalt

Quartierplanung Spenglerpark

Seit 2006 ist der Spenglerpark, der baulich den Südabschluss des Dreispitz-Areals bildet, im Besitz der Credit Suisse Anlagestiftung. Diese hat im Jahr 2012 das Architekturbüro Harry Gugger Studio engagiert, das auf dem Areal des Spenglerparks verschiedene Varianten der Nachverdichtung geprüft hat. Dabei hat sich ergeben, dass ein Hochhaus von rund 100 Metern Höhe in der nordwestlichen Ecke des Areals die optimale Lösung für eine bauliche Ergänzung darstellt.

Auf Basis dieses Projekts wurde ein Quartierplan ausgearbeitet, über den an der Gemeindeversammlung vom 16. Dezember 2019 abgestimmt wurde. Der Quartierplan wurde mit 154 Ja-Stimmen gegenüber 109 Gegenstimmen genehmigt, doch mit über 900 Unterschiften wurde das Referendum ergriffen. In der Referendumsabstimmung vom 27. September 2020 hat das Münchensteiner Stimmvolk der Planung mit 58.41 % zugestimmt und somit den Gemeindeversammlungsbeschluss bestätigt. Während der darauffolgenden Auflagefrist sind zwei Einsprachen eingegangen.

 

Kontakt

2.4 Raum und Umwelt
Schulackerstr. 4
4142 Münchenstein

Tel. 061 416 11 50
Fax 061 416 11 97
bauverwaltung@muenchenstein.ch
Berger Andreas
Schulackerstr. 4
4142 Münchenstein

Tel. 061 416 11 53
Fax 061 416 11 97
andreas.berger@muenchenstein.ch

News

DatumName

Zugehörige Objekte

Name Download