Kopfzeile

Inhalt

Mit gutem Beispiel voran: Münchensteiner Anlässe werden nachhaltiger

28. August 2019

Getränke und Esswaren aus der Region, Mehrweggeschirr und möglichst wenig Abfall, gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr etc.  Seit Anfang Juli gilt für gemeindeeigene Anlässe in Münchenstein eine neue Weisung zur Nachhaltigkeit – Nachahmer sind explizit erwünscht.

Die neuen Einwohnerinnen und Einwohner werden bei einem unterhaltsamen Willkommensanlass begrüsst. Die interessierte Bevölkerung kann sich beim Polit-Apéro aus erster Hand über die Arealentwicklung informieren und das Münchensteiner Gewerbe trifft sich zum geselligen Networking beim Business Lunch. Dies sind nur drei von vielen Eventformaten, mit denen die Gemeinde Münchenstein die gesellschaftliche Agenda bereichert und verschiedene Zielgruppen anspricht. Hinzu kommen neben weiteren informativen und geselligen Anlässe auch interne Anlässe für die rund 200 Mitarbeitenden der Gemeindeverwaltung und der Aussenstellen.

Als Energiestadt-zertifizierte Gemeinde ist Münchenstein bestrebt, in vielerlei Hinsicht mit gutem Beispiel voran zu gehen und eine Vorbildrolle einzunehmen. In diesen Kontext passt die neue Weisung zur Gestaltung von nachhaltigen Anlässen, die per 1. Juli 2019 ihre Gültigkeit erhielt. Sämtliche Anlässe und Apéros, welche die Gemeinde ausrichtet, oder die in den Räumlichkeiten der Gemeinde stattfinden, sind den Grundsätzen der Weisung entsprechend möglichst nachhaltig auszurichten. Dies bedeutet, dass die Umwelteinflüsse soweit wie möglich reduziert und natürliche Ressourcen wie Luft, Wasser, Boden und Biodiversität geschont werden. Die drei Aktionsfelder, auf denen Massnahmen empfohlen werden, sind Mobilität/Transport der Teilnehmenden, Verpflegung sowie Abfall.

Die von Gemeinderat und Verwaltung organisierten Anlässen entsprechen allerdings nur einem kleinen Teil der Anlässe in Münchenstein. Der öffentliche Veranstaltungskalender auf der Gemeinde-Website www.muenchenstein.ch zeugt von einem reichhaltigen Repertoire von Anlässen für alle Ziel- und Interessensgruppen, die mit viel Herzblut von Vereinen, Institutionen und Unternehmen in Münchenstein veranstaltet werden.

Künftig erhalten Veranstalterinnen und Veranstalter jeweils die Informationen zur Gestaltung von nachhaltigen Anlässen und werden dazu angeregt, Energie und Ressourcen einzusparen. Die Hinweise enthalten neben den grundlegenden Tipps zur Nachhaltigkeit auch weiterführende Kontakte und Links sowie einen Fragebogen für Veranstalter, mit dem die Nachhaltigkeitsfreundlichkeit eines Events geprüft werden kann.

Die Weisung ist auf der Gemeinde-Website Münchenstein hier zu finden:

https://www.muenchenstein.ch/reglemente/214541

Logo Energiegstadt