Kopfzeile

Inhalt

Energie-Region Birsstadt: Stellungnahme Vernehmlassung zum Baselbieter Energiepaket

12. April 2019

Die Bau- und Umweltschutzdirektion des Kantons Basel-Landschaft hat die Gemeinden zu einer öffentlichen Vernehmlassung betreffend die Vorlage an den Landrat zum Energieförderprogramm "Baselbieter Energiepaket" eingeladen. Das Energiepaket ist das kantonale Förderprogramm für Energieeffizienz und erneuerbare Energie im Gebäudebereich.

Die Energie-Region Birsstadt hat daraufhin eine Stellungnahme verfasst. Diese begrüsst die Weiterführung des Baselbieter Energiepakets, weist aber darauf hin, dass bezüglich der Höhe der Förderbeiträge sowie bei der Förderung von Luft-/Wasser-Wärmepumpen noch weiterer Spielraum vorhanden ist. Konkret wird empfohlen, den Ersatz einer Heizung mit fossilen Brennstoffen durch eine Heizung mit erneuerbaren Energieträgern finanziell zu unterstützen. Überdies soll das kantonale Förderprogramm 2020 bis 2025 von jährlich CHF 3 Mio. auf jährlich CHF 7 Mio. Franken erhöht werden.

Der Gemeinderat hat nun an seiner Sitzung vom 9. April 2019 beschlossen, die Stellungnahme der Energie-Region Birsstadt zu unterstützen.