Kopfzeile

Inhalt

Korrekte Bereitstellung Altmetall und Sperrgut

3. April 2019

Im Rahmen der letzten Metallabfuhr vom 20. März 2019 musste festgestellt werden, dass zahlreiche nicht korrekt bereitgestellte Abfälle zu verzeichnen waren.

Die Bauverwaltung ruft in Erinnerung, dass die Metallabfuhr nur Metalle mit maximal 5 % Fremdanteil kostenlos abführt. Nicht korrekt bereitgestellte Abfälle werden von der beauftragten Abfuhrunternehmung nicht mitgeführt und müssen vom Deponierenden zurückgenommen bzw. korrekt entsorgt werden. Verstösse gegen das Reglement über die Vermeidung und Entsorgung von Abfällen der Gemeinde Münchenstein werden mit Bussgeldern bestraft.

Brennbares Kleinsperrgut bis max. 100 cm Länge, 100 cm Breite und 50 cm Höhe kann mit entsprechenden Gebührenmarken versehen der wöchentlichen Kehrichtabfuhr zugeführt werden. Grobsperrgut bis max. 200 cm Länge, 100 cm Breite und 100 cm Höhe kann an den beiden jährlichen Grobsperrgut-Sammelterminen mitgegeben werden – nächstmals am 25. September 2019. Die nächsten Metallabfuhren finden am 12. Juni und am 11. September 2019 statt.

Weitere Informationen und Abfuhrtermine sind dem Offiziellen Münchensteiner Kalender 2019 zu entnehmen, der im Dezember 2018 in alle Haushalte verteilt wurde und auf der Gemeinde-Website zu finden ist.