Kopfzeile

Inhalt

Öffentliche Beleuchtung: Ersatz ineffizienter Leuchtkörper mit LED-Technik

20. März 2019

Ganz im Sinne der Energiestadt Münchenstein werden in Sammel- und Erschliessungsstrassen kontinuierlich die alten „Huberleuchten“ ersetzt oder ausgetauscht. Dies hat zur Folge, dass die Beleuchtung markant energieeffizienter betrieben wird. Die neuen LED-Module ermöglichen eine bedeutend bessere Lichtausbeute bei geringerer Stromaufnahme. Zwischen 22.00 und 5.00 Uhr können die Module je nach Strassenzug mehrstufig gedimmt werden. Die gesteigerte Effizienz hat bedeutend niedrigere Energiekosten zur Folge, welche die Investitionen langfristig amortisieren. Darüber hinaus können auch die Unterhaltsarbeiten stark reduziert werden.

Der Gemeinderat hat für das Kalenderjahr 2019 die Umrüstung folgender Strassenzüge beschlossen:

  • Pappelweg 5 Leuchten

  • Entenweidstrasse 5 Leuchten

  • Rauracherstrasse 6 Leuchten

  • Grellingerstrasse 5 Leuchten

  • In der Einhägi 5 Leuchten

  • Palmenstrasse 4 Leuchten

  • Ulmenstrasse 3 Leuchten

  • Schmidholzstrasse 9 Leuchten

  • Birseckstrasse 10 Leuchten

  • Sonnmattstrasse 4 Leuchten

  • Dorfkern 15 Leuchten

Logo Energiestadt Münchenstein