Kopfzeile

Inhalt

Sicherheitsholzung entlang der Mühlemattstrasse vom 19. bis 21. März

13. März 2019

Aufgrund von herabfallendem Totholz müssen in der Mühlemattstrasse, im Abschnitt Aspweg bis Teufelsgrabenbach an der Gemeindegrenze zu Muttenz, mehrere dürre, gestossene bzw. vom Umstürzen bedrohte Bäume entfernt werden. Die Arbeiten wurden mit dem Forstamt und dem Waldeigentümer abgesprochen. Die entsprechenden Forstarbeiten sind dringlich, um die Sicherheit der Nutzerinnen und Nutzer der kantonalen Veloroute zu gewährleisten.

Während der Arbeiten vom Dienstag, 19. März 2019, bis Donnerstag, 21. März 2019, jeweils von 7.30 bis 17.00 Uhr, wird die Mühlemattstrasse für den gesamten Verkehr inklusive Fussgänger gesperrt. Umleitungen werden vor Ort signalisiert.

Für die Beantwortung allfälliger Fragen steht Rainer Dietwiler, Leiter Tiefbau, unter der Telefonnummer 061 416 11 59 gerne zur Verfügung.