Kopfzeile

Inhalt

Öffentliche Beleuchtung: Komplettersatz Huberleuchten Birkenstrasse und Steinweg

1. März 2019

Der Gemeinderat hat sich im Dezember 2016 für eine Modernisierung der öffentlichen Beleuchtung entschieden. Kontinuierlich wurden und werden ganz im Sinne der Energiestadt Münchenstein in Sammel- und Erschliessungsstrassen die alten „Huberleuchten“ ersetzt oder ausgetauscht. Dies hat zur Folge, dass die Beleuchtung markant energieeffizienter betrieben wird. Die neuen LED-Module ermöglichen eine bedeutend bessere Lichtausbeute bei geringerer Stromaufnahme. Zwischen 22.00 und 5.00 Uhr können die Module je nach Strassenzug um über die Hälfte der Basisleistung gedimmt werden. Die gesteigerte Effizienz hat bedeutend niedrigere Energiekosten zur Folge, welche die Investitionen langfristig amortisieren. Darüber hinaus können auch die Unterhaltsarbeiten stark reduziert werden.

Bestandteil des Modernisierungskonzeptes sind unter anderem auch der Steinweg und die Birkenstrasse. Im vergangenen Jahr wurden bereits 15 Leuchten im Steinweg, von der Einmündung in den Gruthweg bis zur Grube Blinden, ausgewechselt. Nun folgen weitere 15 Leuchten auf dem restlichen Abschnitt bis zur Langen Rütti. Auch entlang der Birkenstrasse werden 15 Leuchten ersetzt, wobei die bestehenden Betonkandelaber durch neue Stahlmasten ausgetauscht werden.

Der Gemeinderat hat nun an seiner Sitzung vom 19. Februar 2019 die entsprechenden Massnahmen beschlossen und den Auftrag zum Offertpreis von CHF 91‘747.65 (inkl. MwSt.) an die Elektra Birseck Münchenstein EBM vergeben. Für allfällige Tiefbauarbeiten sind CHF 6‘000.00 vorgesehen.

Im Zusammenhang mit dem Thema Öffentliche Beleuchtung wird die Einwohnerschaft dazu angeregt, defekte Leuchten der Bauverwaltung mitzuteilen, damit diese baldmöglichst repariert werden können: E-Mail: bauverwaltung@muenchenstein.ch Tel. 061 416 11 50

Logo Energiestadt