Kopfzeile

Inhalt

Planung Radonsanierung Primarschulen und Kindergärten

18. Januar 2019

Während dreier Wochen wurden im Winter 2014/2015 in den Primarschulen und Kindergärten Münchensteins letztmals Radonmessungen durchgeführt. Es wurde festgestellt, dass im Schulhaus Loog sowie in der Musikschule an der Baselstrasse die damaligen Grenzwerte überschritten worden sind. Gemäss den neuen Strahlenschutz-Verordnungen des Bundes, die per 1. Januar 2018 in Kraft getreten sind, überschreiten gemäss den Messungen von 2014/2015 rund 45 Prozent der Primarschulen und Kindergärten der Gemeinde Münchenstein die Radon-Grenzwerte. Mit der Festlegung der neuen Grenzwerte wurden allerdings auch die Messmethoden geändert. Die kantonalen Fachstellen empfehlen, für Nachmessungen eine Fachperson beizuziehen.

Der Gemeinderat hat nun an seiner Sitzung vom 15. Januar 2019 beschlossen, ein neues Gutachten beim Radon-Sanierungsbüro Claudius F. Albrecht, Muttenz, zum Offertpreis von CHF 38'713.85 in Auftrag zu geben. Dem Gemeinderat werden nach Abschluss der Arbeiten die Messresultate, die Expertise sowie – sofern notwendig – ein Sanierungsvorschlag als Grundlage zur Entscheidungsfindung für die entsprechenden Massnahmen unterbreitet.