Kopfzeile

Inhalt

Quartierplan Zollweiden: Vergabe Planerarbeiten

19. September 2018

Der Gemeinderat hat beschlossen, die Vorschriften für den Quartierplan Zollweiden zu überarbeiten, wobei die Verwendung der gemeindeeigenen Parzelle an der Melchior Berri-Strasse und der Umgang mit dem bestehenden Freiraum ein zentrales Anliegen des Gemeinderates ist. Überdies sind diverse Anliegen der Eigentümerschaft bekannt.

Der Gemeinderat hat nun an seiner Sitzung vom 4. September 2018 entschieden, für die planerischen Arbeiten zur Überarbeitung der Quartierplanung Zollweiden das Unternehmen Sutter Ingenieur- und Planungsbüro AG, Arboldswil, sowie das Unternehmen Westpol Landschaftsarchitektur, Basel, zu beauftragen. Das Projekt startet im September 2018 mit einer ersten Koordinationssitzung zwischen dem Planungsteam und Vertretern des Gemeinderates sowie der Bauverwaltung. Die Eigentümerschaften werden separat informiert.