Kopfzeile

Inhalt

Birsputzete Birspark Landschaft am 15. September

29. August 2018

Am Samstag, 15. September 2018, laden die Gemeinden der Birsstadt zur Birsputzete. In Zusammenarbeit mit Fischer- und Naturschutzvereinen sowie der Bevölkerung wird die „Lebensader“ des Birstals gemeinsam gesäubert und von invasiven Neophyten befreit. Die Birsputzete bietet eine gute Gelegenheit, um den Birsraum besser kennenzulernen und die Gemeinschaft zu pflegen.

Die Birsputzte findet im Rahmen des jährlichen nationalen Clean-Up-Day der IG saubere Umwelt (IGSU) statt. Sie ist Teil des „Aktionsplans Birspark Landschaft“, der von acht Gemeinden der Birsstadt-Gemeinden erarbeitet worden ist. Gemeinsam werden Massnahmen zur Förderung der Natur- und Erholungsräume entlang der Birs umgesetzt. Dabei wird auch auf den aktiven Einbezug der Birsstadt-Bevölkerung und der Vereine Wert gelegt.

Sieben Vereine haben sich bereit erklärt, zusammen mit Jung und Alt am Samstag, 15. September 2018, aktiv zu werden. Folgendes Angebot steht an der Birsputzete 2018 in Münchenstein zur Auswahl:

Fischerverein Münchenstein/Reinach & Natur- und Vogelschutzverein Münchenstein:

Abfallsäuberung am Birsufer

Treffpunkt: 9.00 Uhr bei der Heiligholzbrücke bei der EBM, Münchenstein

Abschluss: 12.00 Uhr bei der Heiligholzbrücke bei der EBM, Münchenstein

Bei Fragen: Hermann Koffel: koffel_stoeckli@bluewin.ch

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird am Ende des Einsatzes ein kleiner Imbiss offeriert. Die Birsputzete findet bei jedem Wetter statt. Dem Wetter entsprechende Kleidung, Gummistiefel oder robustes Schuhwerk sowie Garten- oder Arbeitshandschuhe werden empfohlen. Arbeitswerkzeuge werden bereitgestellt.

Name
Birsputzete Plakat Download 0 Birsputzete Plakat