Kopfzeile

Inhalt

Feuerwehr Münchenstein: Vergabe Pionierfahrzeug

4. Juli 2018

Der Gemeinderat hat an seiner Sitzung vom 15. März 2018 den Antrag der Feuerwehr Münchenstein zur Anschaffung eines neuen Pionierfahrzeuges genehmigt und beschlossen, dass anhand des vorgelegten Pflichtenheftes eine offene Submission durchgeführt werden soll. Dementsprechend wurde die Ausschreibung im Amtsblatt sowie auf dem Webportal simap.ch publiziert.

Der Gemeinderat hat in der Folge an seiner Sitzung vom 29. Mai 2018 beschlossen, den Auftrag für die Montage, Lieferung und Einführung des neuen Pionierfahrzeuges zum Gesamtpreis von CHF 422‘925.00 an das Unternehmen Tony Brändle AG, Wängi, zu vergeben.