Kopfzeile

Inhalt

Zur Abstimmung vom 7. März 2021

17. Februar 2021

Die Abstimmungsunterlagen (Stimmrechtsausweis, Wahlzettel) werden den Stimmberechtigten durch die Post zugestellt. Stimmberechtigte, die bis Donnerstag, 18. Februar 2021, nicht im Besitz des Stimmrechtsausweises sind, werden gebeten, diesen bis spätestens Mittwoch, 3. März 2021, persönlich bei der Gemeindeverwaltung anzufordern.

Eventuell fehlende Unterlagen (Wahlzettel) können bei der Gemeindeverwaltung (Tel. 061 416 11 04/05/06/71/77) angefordert oder auch direkt im Wahllokal verlangt werden.

Für die „Briefliche Stimmabgabe“ wird auf die Ausführungen auf der Rückseite des Stimmrechtsausweises verwiesen. Der Stimmrechtsausweis muss zur Gültigkeit die eigenhändige Unterschrift der stimmberechtigten Person aufweisen. Die Stimmrechtsausweise können bis spätestens Dienstag vor der Abstimmung unfrankiert der Post (B-Post) übergeben werden.

Öffnungszeiten Wahllokal Gemeindeverwaltung, Schulackerstrasse 4:

  • Samstag, 6. März 2021: 18.30 bis 20.00 Uhr
  • Sonntag, 7. März 2021: 9.00 bis 11.00 Uhr

Die Gemeindeverwaltung