Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vergabe neue Gemeindefachlösung (Verwaltungssoftware)

Mit einer sogenannten Gemeindefachlösung stellt eine politische Gemeinde in der Grösse von Münchenstein sicher, dass die gesetzlich vorgeschriebenen Verwaltungsaufgaben zufriedenstellend erfüllt werden. Seit rund 20 Jahren ist in Münchenstein eine Software im Einsatz, deren Hauptanwender die Allgemeinen Dienste (Einwohnerkontrolle) sowie die Abteilung Finanzen & Steuern sind. Die aktuelle Softwarelösung wird seit Jahren nur geringfügig an neue Anforderungen und Bedürfnisse angepasst. Die Programmarchitektur ist über 20 Jahre alt und technologisch nicht mehr auf dem aktuellem Stand. Zudem hat der Anbieter verlauten lassen, dass deren Unterstützung und Wartung mittelfristig eingestellt wird.

Der Gemeinderat hat nun im Anschluss an das zweistufige Submissionsverfahren an seiner Sitzung vom 26. März 2019 die Vergabe des Auftrages einer neuen Gemeindefachlösung zum Offertpreis von CHF 514'086.05 (inkl. MwSt.) für ein fünfjähriges, umfassendes Dienstleistungspaket an das Unternehmen Talus Informatik AG, Wiler bei Seedorf, vergeben, was gegenüber den heutigen Kosten eine markante Reduktion darstellt. Durch den Digitalisierungsprozess werden künftig Prozesse vereinfacht, die Datenqualität verbessert, die Datenredundanz reduziert, Kontrollen verbessert sowie der Papierverbrauch gesenkt und dadurch Ressourcen nachhaltig geschont. Durch den Ausbau von Online-Angeboten (z. B. Steuern oder Rechnungen etc.) soll dem sich verändernden Nachfrageverhalten der Öffentlichkeit besser Rechnung getragen werden.



Datum der Neuigkeit 1. Apr. 2019

Druck Version PDF