Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wasserversorgung: Vergabe für Trinkwassernetz-Untersuchung

Die Wasserverteilleitungen werden periodisch und gezielt auf Dichtheit bzw. allfällige Lecks überprüft. Das Intervall der vorsorglichen Ortung von Lecks richtet sich nach der Menge der Wasserverluste. Aufgrund verschiedener Einflüsse wie Alter, Korrosion, organische oder galvanische Verbindungen, Senkungen und Spannungen etc. werden Rohrleitungen über die Jahre hinweg undicht. Aus Gründen der allgemeinen Sicherheit, zur Versorgungssicherheit, der Sorgfaltspflicht und der Wirtschaftlichkeit sind diese zu minimieren.

Im Jahr 2015 wurde das gesamte Münchensteiner Netz inklusive Hausanschlussleitungen auf Leckverluste kontrolliert. Schadstellen wurden eruiert und behoben, so dass der Wasserverlust der Gemeinde massiv reduziert werden konnte. Anfang 2018 wurde festgestellt, dass der Wasserverlust wieder steigend ist. In diesem Zusammenhang hat der Gemeinderat an seiner Sitzung vom 22. Januar 2019 beschlossen, erneut das Wasserrohrnetz auf Lecks zu untersuchen und hat den entsprechenden Auftrag zum Offertpreis von rund CHF 50'000.00 (inkl. MwSt.) an die Riwatec AG, Langnau bei Reiden, vergeben. Die Ausführung der Arbeiten ist im Zeitraum Februar bis April 2019 vorgesehen.



Datum der Neuigkeit 28. Jan. 2019

Druck Version PDF