Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

„Zivis“ unterstützen die Primarschule

Das revidierte Zivildienstgesetz vom 1. Juli 2016 sieht vor, dass Zivildienstleistende unterstützende Einsätze an Schulen von der Vorstufe bis zur Sekundarstufe II (z. B. Gymnasium) leisten können. Mehrere Baselbieter Gemeinden setzen seither Zivildienstleistende als Unterstützung für die Lehrpersonen sowie für die Schulsekretariate ein und haben mit diesem Vorgehen sehr gute Erfahrungen gemacht.

In diesem Zusammenhang hat die Schulleitung der Primarstufe Münchenstein ein Konzept erarbeitet, das vorsieht, künftig vier Stellen für Zivildienstleistende zu schaffen. Das Konzept wurde vom Schulrat am 1. März 2018 genehmigt (Konzept siehe unten folgend).

Durch den Einsatz von „Zivis“ erhofft sich die Primarstufe Münchenstein eine Unterstützung im Schulalltag im Sinne einer präventiven und deeskalierenden Wirkung in folgenden Bereichen:
  • Assistenz der Klassenlehrpersonen im Unterricht
  • Unterstützung ausserhalb des Klassenzimmers mit Schülerbezug (z. B. bei Projekten, Begleiter auf Exkursionen, Pausenaufsicht etc.)
  • Einsätze ohne Schülerbezug (z. B. einfache Sekretariatsarbeiten, Botengänge, Auf- und Abräumarbeiten)

Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung vom 8. Mai 2018 den Einsatz von vier Zivildienstleistenden an der Primarschule Münchenstein ab August 2018 genehmigt.

Dokument Konzept Zivildienst Primarstufe Münchenstein (pdf, 908.1 kB)


Datum der Neuigkeit 24. Mai 2018

Druck Version PDF