Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Pilotprojekt SALUTE vom Roten Kreuz in Münchenstein: Freiwillige begleiten Flüchtlinge im Alltag

SALUTE steht für 1:1-Begleitung von Flüchtlingen im Alltag. In Münchenstein begleiten bereits Freiwillige des Roten Kreuz Baselland in Münchenstein wohnhafte Flüchtlinge und im Rahmen des Programmes „mitten unter uns“ fremdsprachige Kinder. Eine zunehmend engere Zusammenarbeit soll die Integration und Koordination vor Ort weiter stärken.

Eine wildfremde Person im Alltag begleiten kann herausfordernd sein – insbesondere, wenn man nicht die gleiche Sprache spricht. SALUTE richtet sich an interessierte Freiwillige, die für in Münchenstein wohnhafte Flüchtlinge ein starkes Zeichen setzen möchten. Die Bezugspersonen beantworten Fragen zum Alltag in der Schweiz und leisten praktische Hilfe. Am stärksten beziehen sich diese auf die Deutschkonversation im Alltag und darauf, soziale Beziehungen und Kenntnisse von lokalen Angeboten zu fördern. In Kontakten mit Müttern von Kleinkindern steht im Mittelpunkt, sozialen Anschluss zu finden und über ihre Rolle als Mutter in der Schweiz besser informiert zu sein.

Besondere Auflagen müssen Freiwillige nicht erfüllen. Eine Begleitung dauert sechs Monate oder länger. Die Treffen finden wöchentlich oder 14-täglich statt. Das Rote Kreuz Baselland bereitet Interessierte sorgfältig auf die Aufgabe vor und unterstützt bei Fragen während des Einsatzes. Freiwillige können Weiterbildungen besuchen und sich mit anderen austauschen.
Interessierte finden das Anmeldeformular auf der Website vom Roten Kreuz Baselland www.srk-baselland.ch .Für weitere unverbindliche Informationen steht gerne Frau Doris Moreno zur Verfügung: Tel.: 061 905 82 00 E-Mail: d.moreno@srk-baselland.ch

Datum der Neuigkeit 28. Feb. 2018

Druck Version PDF