Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

600 Schulkinder in Münchenstein „uf dr Gass“

Die jüngste Generation Münchensteins blickt voller Vorfreude dem grossen Fasnachtsumzug vom Freitagnachmittag, 9. Februar, entgegen. Viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer ermöglichen und bereichern diesen bunten Anlass.
Während dem Umzug kommt es zwischenzeitlich zu Behinderungen im Quartier Loog/Gartenstadt.

In den vergangenen Jahren hat sich der durch das Familienforum Münchenstein initiierte Kinderfasnachtsumzug, der jeweils am Freitagnachmittag vor den Schulferien stattfindet, mehr und mehr zu einem beliebten Anlass für Jung und Alt entwickelt. Die lieb gewonnene Tradition wird von einem neu gebildeten Organisationskomitee Kinderfasnacht weitergeführt.

Der Anlass findet in diesem Jahr am Freitag, 9. Februar 2018, von 14.00 bis 17.00 Uhr (Umzug bis ca. 15.15 Uhr) statt. Neben den teilnehmenden 600 Kindern von den Schulhäusern Dillacker, Lange Heid, Loog und Löffelmatt werden rund 70 „Mitläuferinnen und Mitläufer“ den Umzug in bester fasnachtlicher Manier unterstützen. Der Umzug startet beim Schulhaus Loog und in der Eichenstrasse und verläuft via Schulackerstrasse, Eichenstrasse, Gutenbergstrasse, Lärchenstrasse, Schulackerstrasse (diese Route wird zwei Mal absolviert). Anschliessend geht es via Schulstrasse, Gartenstrasse, Dammstrasse zum Kultur- und Sportzentrum Bruckfeld. Dort werden Leckereien vom Grill, ein Kuchenbuffet und diverse Getränke zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Die Organisatoren freuen sich auf möglichst viele Zuschauerinnen und Zuschauer entlang der Route.

Zwischen 13.30 und 16.00 Uhr kommt es in den vorgängig genannten Strassen zu Verkehrsbehinderungen. Automobilisten werden dementsprechend gebeten, das Gebiet zu umfahren, um Wartezeiten zu vermeiden. Ausserdem gilt zwischen 13.00 und 16.00 Uhr im Gebiet der Umzugsroute an der Eichenstrasse, Gutenbergstrasse und Lärchenstrasse ein Parkierverbot, das rechtzeitig signalisiert wird.

Die Gemeinde Münchenstein stellt dem OK Kinderfasnacht Münchenstein die gewünschten Räumlichkeiten, das Material, den Einsatz von Mitarbeitenden des Werkhofs und der Gemeindepolizei sowie das Gelegenheitswirtschaftspatent im Sinne eines Sponsorings kostenfrei zur Verfügung.

Nach wie vor herzlich willkommen sind zusätzliche Helfer, Trommler und Pfeiffer, die sich gerne vorab bei Frau Iris Strub vom Organisationskomitee melden können: fasnachtmuenchenstein@gmx.ch

Datum der Neuigkeit 26. Jan. 2018

Druck Version PDF