Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Spielregeln für Münchensteins Entwicklung: Die neuen Zonenvorschriften sind in Kraft

Nach mehrjähriger Planungsphase mit öffentlichem Mitwirkungsverfahren und dem Beschluss der Gemeindeversammlung genehmigte der Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft nun die Revision Zonenvorschriften Siedlung der Gemeinde Münchenstein. Somit sind die neuen Leitlinien für die zukünftige Entwicklung der Gemeinde rechtsgültig.

„Bewährtes erhalten – Neues ermöglichen“. Unter diesem Motto steht der Münchensteiner Zonenplan, der nach 50 Jahren eine umfassende Revision erfahren hat. Das übergeordnete Ziel ist eine mass- und qualitätsvolle Entwicklung der Gemeinde, bei der weitere Entwicklungen für Wohn- und Wirtschaftsraum im Einklang mit der Erhaltung von wertvollen Grün- und Freiräumen einhergehen. Der neue Zonenplan kennzeichnet Areale, die künftig mittels Quartierplan weiterentwickelt werden sollen. Dem typischen Charakter Münchensteins und seiner Quartiere wird auch mit den neuen Zonenplan Rechnung getragen. Rund 70 Prozent der bestehenden Wohnzonen erfahren keine Änderung. Die Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer erhalten beispielsweise im Sinne des Verdichtungsprinzips konkret die Möglichkeit, den Dachstock ihrer Wohnhäuser auszubauen oder Wintergärten anzubauen. In Gewerbe- und Industriezonen bestehen neu diverse Aufstockungsmöglichkeiten und Grün- und Freiräume werden als solche gekennzeichnet und geschützt.

In Bezug auf die Gestaltung des neuen Zonenplans war es dem Gemeinderat von Anfang an ein wichtiges Anliegen, die Bevölkerung umfassend miteinzubeziehen. Für die Revision wurde eine Kommission eingesetzt, in der die ortsansässigen Parteien und Interessenorganisationen vertreten waren. Diese hat gemeinsam mit dem Gemeinderat, der Verwaltung und einem externen Planer in mehrjähriger Arbeit den Entwurf erarbeitet, der auf dem räumlichen Entwicklungskonzepts aus dem Jahr 2011 basiert.

Die formelle öffentliche Mitwirkungsphase fand im ersten Quartal 2016 statt und an der Gemeindeversammlung vom 16. Juni 2016 wurden die neuen Zonenvorschriften Siedlung vom Souverän genehmigt. Nach der Überarbeitung durch die Verwaltung wurden die Dokumente im Februar 2017 dem Regierungsrat des Kantons Basel-Landschaft zur Genehmigung vorgelegt. Im Rahmen des so genannten „rechtlichen Gehörs“ wurden im Sommer 2017 noch einige offene Fragen von Seiten Regierung geklärt. Nun hat der Regierungsrat per 15. August 2017 die Revision Zonenvorschriften Siedlung der Gemeinde Münchenstein genehmigt und zeitgleich auf bestehende Planungspendenzen aufmerksam gemacht (z. B. Umgang mit schutzwürdiger Bausubstanz).

Die Unterlagen zur Revision Zonenplan Siedlung sind hier auf der Gemeinde-Website einsehbar.

Weitere Informationen und Auskünfte:
Bauverwaltung Münchenstein
Tel. 061 416 11 50
E-Mail: bauverwaltung@muenchenstein.ch

Datum der Neuigkeit 6. Sept. 2017
  • Druck Version
  • PDF