Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zweites Leben für Münchensteiner Schulbänke

Das ehemalige Schulmobiliar der Primarschule Loog in Münchenstein kommt an anderer Stelle „Second Hand“ zum Einsatz – rund 10‘000 Kilometer Luftlinie entfernt in einer Schule auf Madagaskar.

Im Rahmen eines Investitionsprogramms wird das in die Jahre gekommene Schulmobiliar in allen Münchensteiner Primarschulhäusern seit 2016 bis ins Jahr 2019 Schritt für Schritt ersetzt. Bislang wurden die Schulhäuser Loog, Löffelmatt und Neue Welt mit neuen Schultischen und Stühlen ausgerüstet. In Kürze erhält auch das Schulhaus Lange Heid, dessen Um- und Erweiterungsbau bald beendet ist, neues Mobiliar.

Der Austausch des Mobiliars im Schulhaus Loog fand bereits im Sommer 2017 statt. Die zwar angejahrten, aber gleichwohl noch funktionsfähigen Pulte und Stühle wurden allerdings nicht der Entsorgung zugeführt, sondern kommen weiterhin ihrem ursprünglichen Verwendungszweck zu - im afrikanischen Inselstaat Madagaskar, also einem der ärmsten Länder weltweit.

Für dieses „zweite Leben“ des Schulmobiliars hat die Gemeinde Münchenstein mit der Stiftung Madagascare zusammengearbeitet. Die Organisation ist seit 2003 im Süden des afrikanischen Staates tätig. Im Fokus der Bestrebungen von Madagascare steht die Absicht, Kindern die Basis für eine reelle Chance für eine bessere Zukunft geben zu können.

Anfang Januar 2018 stach das Frachtschiff mit einem ersten Container voll mit Münchensteiner Pulten und Stühlen in Antwerpen in See und erreichte Ende Januar die Hafenstadt Tamatave im Osten Madagaskars. Anfang März traf dann die gute Nachricht aus Madagaskar ein: Der Container mit den gespendeten Schultischen und Stühlen hat den Bestimmungsort unversehrt erreicht und die ersten Klassenzimmer wurden ausgestattet – sehr zur Freude der Lehrpersonen und Schulkinder.

Die Gemeinde Münchenstein freut sich, einen kleinen Beitrag zum lobenswerten Ziel der Stiftung Madagascare beigetragen zu haben.
Der Container ist am Bestimmungsort eingetroffen und wird entladen.
Der Container ist am Bestimmungsort eingetroffen und wird entladen.

Datum der Neuigkeit 9. Apr. 2018

Druck Version PDF