Willkommen auf der Website der Gemeinde Münchenstein



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Anmeldung, Zuzug

Zuständiges Amt: 1.1 Einwohnerdienste

Sie sind neu in unsere Gemeinde zugezogen?
Dann herzlich willkommen in Münchenstein!

Haben Sie daran gedacht, sich bei Ihrer ehemaligen Wohngemeinde abzumelden?
Wenn ja, sollte Ihre Anmeldung bei uns innert 14 Tagen seit dem Zuzug am Schalter der Einwohnerdienste erfolgen. Damit wir Sie in unser Einwohnerregister aufnehmen können, benötigen wir folgende Unterlagen:

Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger
  • Abmeldebescheinigung
  • Identitätskarte oder Pass
  • Amtliches Dokument, das Auskunft über Zivilstand gibt (falls nicht ledig: Personenstandsausweis, Heiratsurkunde, Familienbüchlein, Gerichtsurteil o. Ä.)
  • Sorgerechtsregelung bei Geschiedenen mit minderjährigen Kindern
  • Krankenversicherungsnachweis (z.B. Versicherungskarte oder aktuelle Versicherungspolice)
  • Mietvertrag bzw. schriftliches Einverständnis des Eigentümers/der Eigentümerin oder des Hauptmieters/der Hauptmieterin bei Untermiete
  • Für Liegenschaftsbesitzer: Bitte Katasterauszug oder Kaufvertrag mitnehmen
  • Personenstandsausweis, Familienbüchlein, Gerichtsurteil, o.ä. (für verheiratete, geschiedene, gerichtlich getrennte oder verwitwete Personen)

Ausländische Staatsangehörige
Zuzug innerhalb der Schweiz:

  • Abmeldebescheinigung
  • Reisepass
  • Ausländerausweis
  • Amtliches Dokument, das Auskunft über Zivilstand gibt (falls nicht ledig: Personenstandsausweis, Heiratsurkunde, Familienbüchlein, Gerichtsurteil o. Ä.)
  • Krankenversicherungsnachweis (z.B. Versicherungskarte oder aktuelle Versicherungspolice)
  • Mietvertrag bzw. schriftliches Einverständnis des Eigentümers/der Eigentümerin oder des Hauptmieters/der Hauptmieterin bei Untermiete
  • Für Liegenschaftsbesitzer: Bitte Katasterauszug oder Kaufvertrag mitnehmen
  • Für Drittstaatenangehörige aus einem anderen Kanton ist zusätzlich 1 Passfoto mitzubringen

Ausländische Staatsangehörige
Zuzug vom Ausland:

  • Abmeldebescheinigung (Zuzug Europa)
  • Zusicherung des Amt für Migration (für Personen aus einem Drittstaat)
  • Gültiger Reisepass
  • Zwei Passfotos
  • Krankenversicherungsnachweis (z.B. Versicherungskarte oder aktuelle Versicherungspolice) - innert 3 Monaten seit Zuzug in die Schweiz vorzuweisen
  • Wenn erwerbstätig: Arbeitsvertrag, resp. aktuelle Arbeitsbestätigung 
  • Amtliches Dokument, das Auskunft über Zivilstand gibt (falls nicht ledig: Personenstandsausweis, Heiratsurkunde, Familienbüchlein, Gerichtsurteil o. Ä.)
  • Mietvertrag bzw. schriftliches Einverständnis des Eigentümers/der Eigentümerin oder des Hauptmieters/der Hauptmieterin bei Untermiete

Wochenaufenthalter:

  • Niederlassungsausweis (erhalten Sie bei Ihrer Wohnsitzgemeinde)
  • Amtlicher Personalausweis (IDK, Pass, Ausländerausweis)
  • Mietvertrag bzw. schriftliches Einverständnis des Eigentümers / der Eigentümerin oder des Hauptmieters/der Hauptmieterin bei Untermiete
  • Fragebogen über Wochenaufenthalt plus die darauf aufgeführten Unterlagen (siehe Link unten folgend)

Die Anmeldung durch eine Drittperson (Firma, Verwandter, Bekannter) ist nur mit einer Vollmacht möglich. Untenstehend finden Sie ein entsprechendes Formular, welches Sie verwenden können.
zur Übersicht

Druck Version PDF